Beiträge Filtern
Themen
Wirtschaftszweige
Region
Ort

Was gehört in ein Vorarlberger Industriemuseum?

Ein Zukunftsprojekt des
Wirtschaftsarchivs Vorarlberg
Beitrag hochladen
Ein Zukunftsprojekt des
Wirtschaftsarchivs Vorarlberg
Es wurden 31 Einträge gefunden
Deine Auswahl:
V#35 - Vorarlberger Zeitschrift für Literatur: Stechuhr und Babydoll - Industriegeschichten
V#35 - Vorarlberger Zeitschrift für Literatur: Stechuhr und Babydoll - Industriegeschichten
HerausgeberInnen: Marie-Rose Rodewald-Cerha & Sabine Benzer AutorInnen: Bella Angora / Sandra Dorner, Muhammet Ali Bas, Wolfgang Bleier, Jürgen-Thomas......
188 historische Industriebauten
188 historische Industriebauten
In Vorarlberg finden sich viele Industriebauten aus der Zeit zwischen 1800 und 1945. Barbara Motter und Barbara Grabherr-Schneider stellen 188......
Route 66?
Route 66?
Diese Shell-Tankstelle aus der Mitte der 1950er Jahre gibt es heute noch. Sie steht aber nicht an der Route 66. Sondern in Feldkirch-Levis, an......
Hundertwasser-Fabrik
Hundertwasser-Fabrik
Die Textilfabrik Rueff in Muntlix wurde in den 1980ern von Friedensreich Hundertwasser umgestaltet.
110 Meter lange Weberei
110 Meter lange Weberei
Von 1838 bis 1983 hatte die Textilfirma Herrburger & Rhomberg eine Fabrik in Innsbruck - die Weberei war über einhundert Meter lang. Heute ist......
Reinhold Luger - Sonderausstellung
Reinhold Luger - Sonderausstellung
Unter dem Motto "Grafische Provokation" zeigt das vorarlberg museum eine Retrospektive über das Schaffen des Grafikers Reinhold Luger. Ob......
Die ersten Hochhäuser im Ländle
Die ersten Hochhäuser im Ländle
Vorarlberg galt in den 1950er- und 1960er-Jahren als "Goldener Westen" und als Wirtschaftswunderland. Die Kriegsschäden waren längst beseitigt,......
Webkeller am Bürserberg
Webkeller am Bürserberg
Bevor die mechanischen Webstühle in den Fabriken massenproduktionstauglich wurden, war die Heimweberei weit verbreitet. Die ersten Unternehmer......
Handstickmaschine
Handstickmaschine
Handstickmaschine „Wiesendanger & Cie“ um ca. 1890. Umgebaut für Taschentuch-Stickrahmen. Standort: S-MAK, Stickereimuseum, Lustenau, H......
Lebendiges bzw. offenes Archiv
Lebendiges bzw. offenes Archiv
Ein Archiv lebt v.a. auch durch die Auseinandersetzung mit dessen Inhalten. Als „offenes Archiv“ wird in diesem Zusammenhang darum ein......
Architektur: „Stickerhäuser“
Architektur: „Stickerhäuser“
In Vorarlberg entwickelte sich die Stickereiwirtschaft sehr kleinteilig. Mehr als die Hälfte aller Stickmaschinen wurden von Lohnstickern in......
Keramische Lettern - Vorarlberger Kunstkeramik
Keramische Lettern - Vorarlberger Kunstkeramik
Die Stelle des Leiters der Abteilung Kunstkeramik bei J. M. Mäser führte den gebürtigen Schwaben Eugen Raith (geb. 1902) im Jahr 1929 nach......
Am Garnmarkt: Ausstellung "Feinripp" von Margit Bartl-Frank
Am Garnmarkt: Ausstellung "Feinripp" von Margit Bartl-Frank
PORTIERHAUS | Kunsthaltestelle Feinripp - Leben in der Arbeit Menschen im Arbeitsalltag bei der Textilfirma Huber Eine Ausstellung von......
124 Millionen die Litz hinunter
124 Millionen die Litz hinunter
Im Alpin Sport Zentrum in Schruns gibt es eine coole Ausstellung. Dort ist auch das 1970 geplante Projekt "Litzhotel" von Architekt Werner......
Villa Müller
Villa Müller
Der frühere Fabrikantensitz Villa Müller am Feldkircher Ardetzenberg hat seinen historischen Charakter behalten und ist heute für Kunst, Kultur,......
Wegeler und Beethoven
Wegeler und Beethoven
Mitte des 19. Jahrhunderts hat einer unserer Vorfahren in Feldkirch die Wegeler-Mühle erbaut. Einer seiner Verwandten in Deutschland war ein......
Alte Fabriksmauern mit neuem Leben
Alte Fabriksmauern mit neuem Leben
Heute werden viele alte Fabriksgebäude als "Eventlocations" genützt und bieten spannende Rahmenbedingungen für Seminare, Meetings, Incentives,......
Adelheid Gnaiger (1916 - 1991)
Adelheid Gnaiger (1916 - 1991)
Adelheid Gnaiger hat mit ihren Bauten die Nachkriegsarchitektur in Vorarlberg wesentlich mitgestaltet. Um das Gymnasium zu besuchen, musste......
Tisner baute höchstes Gebäude Deutschlands, Wirtschaftswunder-Symbol und NRW-Landtag
Tisner baute höchstes Gebäude Deutschlands, Wirtschaftswunder-Symbol und NRW-Landtag
Robert Walter (1928 - 2018), Architekt aus Feldkirch-Tisis, war maßgeblich an großen Bauprojekten in Deutschland beteiligt: Friedrich-Engelhorn-Hochhaus......
Brauerei unter den Drei Schwestern
Brauerei unter den Drei Schwestern
1902 gründeten 35 Gastwirte zusammen eine Genossenschaft und errichteten die heutige Brauerei in Frastanz. Am 26. Mai 1903 erfolgte das Einbrauen......
Event-Center von damals
Event-Center von damals
Der sparkasseneigene Saalbau in Feldkirch war viele Jahrzehnte lang eines der beliebtesten Veranstaltungshäuser in Vorarlberg.
Cool tanken
Cool tanken
Die heutige Jet-Tankstelle im Kobel in Götzis - ein lässiges Design aus dem Ende der 1950er. Siehe: https://bda.gv.at/aktuelles/artike......
Noch bis 29. September - Von Hugo bis dato
Noch bis 29. September - Von Hugo bis dato
Diese Jubiläumsausstellung spannt einen historischen Bogen von der Entstehung Feldkirchs bis in die Gegenwart. Nicht nur große Ereignisse und......
Fabrik Klarenbrunn
Fabrik Klarenbrunn
Auf der Seite des BDA findet sich eine Publikation über die Revitalisierung der Fabrik Klarenbrunn in Bludenz. Leider konnte ich jetzt das PDF......
Kammgarn Hard / Schoeller-Wolle
Kammgarn Hard / Schoeller-Wolle
Das Kammgarn in Hard ist DIE Kleinkunstbühne im Unterland mit bis zu 130 Veranstaltungen pro Jahr. Die Kulturwerkstatt bietet Unterhaltung auf......
Direktoren-Villa von F. M. Hämmerle in Dornbirn
Direktoren-Villa von F. M. Hämmerle in Dornbirn
Die Stelle als technischer Direktor bei F. M. Hämmerle führte Richard Spinka (geb. 1885) und seine Familie im Winter des Jahres 1920 von Augsburg......
Othmar Motter und die Vorarlberger Graphik
Othmar Motter und die Vorarlberger Graphik
Tektura, Ombra, Corpus und Femina. Diese Schriften sind weltweit bekannt, doch ihr Gestalter, der Harder Grafikdesigner Othmar Motter, ist nur......
Reißverschlußproduktion in Dornbirn
Reißverschlußproduktion in Dornbirn
Der „Grüne Baum“ in der Dornbirner Hatlerstraße 54 war bis 1941 ein beliebtes Gasthaus. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die Bierhalle u.a.......
Markenzeichen Vorarlberger Unternehmen
Markenzeichen Vorarlberger Unternehmen
Das Vorarlberger Markenregister, 1860-1889, /Handelskammer Vbg., ist ein schönes Bild der Entwicklung der Marken und deren Bedeutung für die......
Zementfabrik Lorüns
Zementfabrik Lorüns
Die Zementfabrik Lorüns zählte zu den wenigen Industriebetrieben im Montafon. Sie prägte und prägt bis heute die Kulturlandschaft am Taleingang......
Vorarlberger Musterholzhaus 1927
Vorarlberger Musterholzhaus 1927
Das Montafoner Holzhaus von Siegfried Scheyer wurde auf der Vorarlberger Industrie- und Gewerbeausstellung Feldkirch 1927 als Vorarlberger Musterholzhaus......
Icon cookie
Wir benutzen Cookies, um diese Website zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies gemäß unserer Bedingungen verwerden.
Close